fernheiler Hermes


Botschaften

LXII. Schrift

62. Schrift aus 64 Schriften.

HARMOPATHIE ®
heilt auch
unheilbare Krankheiten
Medium geistige
Ich rate an, die einzelnen Schriften in einen neuen Order zu speichern.

Schriften bisher erschienen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64
Anlage: Mediale Übung als Videotext zur 13-zehnten Schrift. http://www.youtube.com/watch?v=0Z7JKxBByGk
Anlage: Eine magische Kerzenmeditation zur Bewusstseinserweiterung.
medium/Eine-magische-Kerzenzeremonie.pdf
Anlage: Mantra "LI-RAISH", mediale Übung zur 56-zigten Schrift. Energie-Meditation
medium/li-raish.htm

Zeitpunkt der Durchgabe: 01.12.1989


Ihr geht einer wahrhaft revolutionären Zeitepoche entgegen.

Die Scheidung der Geister nimmt ihren Lauf auf eine Art und Weise, die Ihr nicht vermuten würdet, die Euren rationellen Gedanken eines in Euch vorgedachten, möglichen Ablaufes widersprechen. Euer rationelles Denken verhindert immer noch die Explosion Eurer Spontanität, eine Explosion, die der Wahrheit der Liebe Ausdruck verleihen könnte. Von Euch ge- und erdachte Abläufe entspringen nicht der Spontanität.

Es sind rational vorgegebene Bilder, die Euren Vorstellungen entsprechen. Die Wirklichkeit jedoch ist in ihrer Ursprünglichkeit ein Bild - ganz einfach - ganz klar- und deshalb von Euch noch nicht zu denken.

Wohl wißt Ihr schon einiges über kollektives Bewußtsein. Jedoch wird dieses Wissen in Euch immer wieder von Eurem rationalen Denken verwischt und in den Hintergrund gedrückt. Immer noch wertet Ihr, immer noch wollt Ihr an Äußerlichkeiten Eurer Mitmenschen, deren Grad an Gut und Böse erkennen. Immer noch tappt Ihr in die Falle Eures eigenen Verständnisses von Gut und Böse.

Immer noch sind Dogmatiker Eure auserkorenen Führer, die Euch Eure eigene Verantwortung für Euch selbst, so abnehmen wollen, und Ihr heißt dieses gut.

Immer noch hängt Ihr an dem Faden, der Euch mit fünf Fingern den Weg weist, den Ihr zu gehen habt. Immer noch glaubt Ihr an das Diktat, das die Welt und somit die Menschen zu verändern hat.

Immer noch wißt Ihr nicht, daß Ihr genauso Natur seid, wie die Natur auch.

Setze Dich an einen Bach und empfinde das fließende Wasser als einen Teil Deiner selbst.

Setze Dich vor einen Baum und empfinde diesen Baum als einen Teil Deiner selbst. Setze Dich vor einen Menschen und empfinde diesen Menschen als einen Teil Deiner selbst. Setze Dich nicht vor Deinen Freund und empfinde so. Setze Dich vor Deinen angeblichen Feind und empfinde so, dann ist Dein Empfinden eine Segnung für Dich und Dein Gegenüber.

Denn wenn Du einen Feind hast, dann ist dieser Feind Dein eigener Aspekt, dieses Etwas, das in Dir ruht, verschließe Dich nicht davor, denn Du verschließt Dich sonst vor Dir selbst.

Und wenn Du Dich nicht in Liebe vor Deinen Feind setzen kannst, so weine Tränen über Dich selbst, das wird Dir helfen zu erkennen, daß all das, was ist, auch tatsächlich „All-das-was-Ist“, ist.

Schließe Dich nicht aus, denn wenn Du Dich ausschließt, trennst Du Dich. Diese Trennung ist Dein Problem.

Und wenn Dich jemand anstarrt, glühende Augen, die Dir Angst machen, so denke, auch diese Augen sind meine Augen. Erkenne, daß gutes Dienen, gutes Dienen am Ganzen ist.

Glaube an die große, allesüberwindende Kraft der Liebe in Dir und Du wirst keine Trennung mehr vollziehen.

- Pause -


Bedenke immer wieder, daß alles was Du sehen und empfinden kannst von unterschiedlicher Natur ist. Dieses welches Du sehen kannst, ist eine Illusion. Dieses was Du empfinden kannst, das Deine Gedanken und Gefühle hervorbringt, sind Aspekte Deines Selbst.

Deine Gedanken. und Gefühle entstehen aus der Spannung Deiner Aspekte. Alles an Dir sind Aspekte. Dein Ja ist ein Aspekt, wie auch Dein Nein. Dein Gut ist ein Aspekt, wie auch Dein Böse.

Die Spannungen dieser Polaritäten sind notwendig, um ein erkennendes Leben zu gestalten. Bist Du in der Mitte Deines Selbst, so ist Deine Seele am Ziel dieses irdischen Lebens. - Die Mitte.- Die Mitte ist Dein eigentliches Ziel. Diese Mitte ist die Nullzeit, der Zustand des Nichtseienden, der alles Seiende gebiert.

- Pause -


Lese nicht nur die Zeilen, lese zwischen den Zeilen und Du wirst etwas erkennen!

- Pause -


Ihr seid auf dieser Erde, um all‘ Eure Möglichkeiten Eurer Gestaltungskraft kennen zu lernen. Ihr gestaltet immer, doch meistens geschieht das unbewußt. Ihr gestaltet Eure Innenwelt wie auch Eure äußere Welt. Ihr formt und gestaltet - unbewußt -. Eure Gedanken und Gefühle gestalten - unwiderruflich -. Wir gestalten mit, wenn Ihr gestaltet, denn wir sind auch Ihr.

Was schreibt diese Worte?

- Pause -


Gebt Euch diese Antwort und Ihr werdet erkennen, ob Ihr die Ganzheit alles Seienden in Euch empfindet.
Nehmt diese Herausforderung an und prüft Euch.

- Pause -


Eure Gedankenenergieteilchen, Tachtrinos, kennen keine Zeit. Milliarden von Lichtjahren Eurer Zeitrechnung überwinden Eure Tachtrinos in Sekundenbruchteilen. Eure Tachtrinos kennen auch keinen Raum. Man könnte sagen Eure Tachtrinos schieben den Raum beiseite, den sie durchdringen wollen, um das Ziel der Gedanken zu erreichen. Antrieb und Schubkraft sind zur Fortbewegung erforderlich, weil Ihr den Raum und die Zeit als polare Wesen in Euren physikalischen Überlegungen berücksichtigt. Raum und Zeit jedoch sind Illusionen.

Energie ist Bewusstsein, sowie Bewusstsein Energie ist. Euer Raum/ Zeit Bewusstsein entspricht auch Eurer Raum- Zeit- Energie, die wiederum eine Illusion ist. Eure bisherigen physikalischen Gesetze sind im Grunde genommen eine Illusion. Sie sind schlichtweg falsch.

Der Zustand des Nichtseiens, der absoluten Nullzeit, der nur im ganzheitlichen Denken erreicht werden kann, wird Euch erkennen lassen, daß die Liebe allein, die absolute Energie ist.

Diese Energie hebt alle Naturgesetze auf. Diese Energie läßt jegliches Gift, jegliche Krankheit, alle von Euch angerichteten Schäden verschwinden. Es löst sich in das Nichts auf.

Wenn Ihr die Energien Eurer Schwingung erkennen könnt, wenn Ihr Raum und Zeit keine Beachtung schenkt, wenn Euer Bewußtsein hinter der Illusion die Wahrheit erkennt, wenn Euch die Liebe durchdrungen hat, benötigt Ihr nichts mehr an raum-zeitlich gebundener Energie, die ebenfalls eine Illusion darstellt.
Ist die Liebe in Euch, so ist auch die größte Kraft und Energie in Euch. Eure Möglichkeiten sind dann unbegrenzt.

Wenn Ihr Euch in Eurer jetzigen Situation etwas wünscht, wenn Ihr also ein von Euch gestecktes Ziel erreichen wollt, so kostet Euch dies noch oft sehr große Mühen. Ihr könnt noch nicht über die absolute Energie verfügen, da die Liebe in vielen von Euch zwar vorhanden ist, jedoch noch nicht allumfassend in Aktion treten kann. Ist jedoch die absolute Liebe in einem Menschen, so setzt er sich kein Ziel mehr, da diese Zielsetzung wieder eine Begrenzung darstellen würde und das Grenzenlose keine Möglichkeit hätte, sich zu verwirklichen. Das Grenzenlose ist Euch noch das Unbekannte.

Grenzenlos liebe ich Euch!



In Liebe verbunden

IM ZEICHEN DES FISCHES


AUDE SAPERE

Mille Artifex

Webinstall am 28.09.2014.


Ich rate an, die einzelnen Schriften in einen neuen Order zu speichern.

Schriften bisher erschienen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64
Anlage: Mediale Übung als Videotext zur 13-zehnten Schrift. http://www.youtube.com/watch?v=0Z7JKxBByGk
Anlage: Eine magische Kerzenmeditation zur Bewusstseinserweiterung.
medium/Eine-magische-Kerzenzeremonie.pdf
Anlage: Mantra "LI-RAISH", mediale Übung zur 56-zigten Schrift. Energie-Meditation
medium/li-raish.htm
Buchempfehlung: Das URIANTA-Buch erklärt auf 2007 Seiten die Geschichte der Erde, der Menschheit und den Kosmos. Kostenloser Download:
http://www.urantia.org/de/das-urantia-buch/lesen



Fortsetzung:
Nächste Schrift am nächsten Sonntag.


© Die Schriften dürfen textlich nicht verändert oder kommerziell vermarktet werden. Übersetzungen und Verbreitung auf anderen Foren, Facebook, Emule u. Ähnl. sind ausdrücklich erlaubt.
www.Mille-Artifex.com


absolute Liebe channeled information


Das Geheimnis der HARMOPATHIE ®

Die HARMOPATHIE ® und die hier veröffentlichten Schriften haben als gemeinsame Quelle der Weisheit den gleichen transpersonellen Autor.

Die HARMOPATHIE ® hat mehr unheilbare und chronische Krankheiten geheilt, als alle Ärzte der Schulmedizin weltweit gesehen in den letzten 1000 Jahren je heilen konnten - nämlich keine einzige.

Wenn Sie nächstes Mal zum Arzt gehen, denken Sie daran, dass Sie da absolut keine Heilung erhalten werden, und das die derzeitige statistisch erhobene Killrate durch Fehlmedikation und Fehldiagnostik allein in Deutschland jährlich mit 50 000 angegeben wird, wobei die tatsächliche Höhe naturgemäß nicht ermittelbar ist. Die der Verhunzten liegt bei jährlich 120 000. Auf Stationen der Inneren Medizin sterben nach Berechnungen von Prof. Frölich jährlich sogar 57.000 Menschen aufgrund von Arzneimitteln, erklärte er im Stern. Damit erreicht die Schulmedizin mit Abstand das höchstmöglichste Gefährdungspotenzial aller Gefährdungsmöglichkeiten.

Sei bloß vorsichtig beim Arztbesuch.

Sie leiden an einer unheilbaren Krankheit?
Informieren Sie sich auch über die HARMOPATHIE ®, eine Erweiterung der Homöopathie, die beste und wirkungsvollste Art, chronische Krankheiten zu heilen. Fernheilen, Geistheilung weltweit.

Wissenschaftlich klinisch
bestätigt, urkundlich patentiert, und Patientenauskunft und Video

Mail: MilleArtifex@yahoo.de
                                                          Web: www.Mille-Artifex.com

HARMOPATHIE ®
heilt auch unheilbare Krankheiten

weltweit per Fernheilung

HARMOPATHIE ® ist eine Weltsensation.



Naturheilpraxis für Harmopathie 9.8 out of 10 based on 154 ratings