fernheiler Hermes


Botschaften

XXVII. Schrift

27. Schrift aus 64 Schriften.

HARMOPATHIE ®
heilt auch
unheilbare Krankheiten
Medium geistige
Ich rate an, die einzelnen Schriften in einen neuen Order zu speichern.

Schriften bisher erschienen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64
Anlage: Mediale Übung als Videotext zur 13-zehnten Schrift. http://www.youtube.com/watch?v=0Z7JKxBByGk
Anlage: Eine magische Kerzenmeditation zur Bewusstseinserweiterung.
medium/Eine-magische-Kerzenzeremonie.pdf

Zeitpunkt der Durchgabe: l9.02.1988


All das, wovor Ihr Ängste habt, wird Euch widerfahren. Eure Ängste ziehen diejenigen physischen Ereignisse an, die Ihr in Ängsten aktiviert.

Habt Ihr Vertrauen und keine Ängste‚ so wird auch Euer Vertrauen dadurch belohnt, daß all die Dinge, in die Ihr Vertrauen habt, so materialisiert werden, wie es Euer Vertrauen rechtfertigt und zuläßt.

Es gibt also nichts, was Euch widerfahren könnte, wo Ihr nicht selbst immer die Verantwortung für das eingetretene Ereignis tragt. Es nützt Euch auch nichts, mit Mut an eine Sache heranzugehen. Mut benötigt Ihr immer dann, wenn Ihr kein Vertrauen habt. Wer Mut braucht, versucht lediglich seine Ängste zu überspielen. Wer Vertrauen hat, braucht keinen Mut.

Das Leben vieler Menschen ist geprägt von Ängsten. Ängste sind Irrtümer, denn alles, wovor Ihr Angst habt, unterliegt der Vergänglichkeit, die immer ein Irrtum ist. Wahrheit hingegen ist ewiglich.

Ihr bestimmt mit Euren Gedanken und Gefühlen den Ablaut Eures Lebens. So Ihr Vertrauen habt zu Euch selbst und zu Euren Leben, so wird sich Euer Leben danach gestalten. Es ist die Intensität Eurer Gedanken, wie und in welcher Zeit sich diese Eure Gedanken materialisieren.

In der ersten Schrift wurde Euch gelehrt, daß in jeglicher Materie ein Geistinne wohnt. Die Zeit ist nun der Reife, Euch zu geben, daß alle Materie dieser Erde geformt ist durch Eure Gedanken.

Das Gedankenpotential aller Menschen - Ihr könnt dieses als Gedankenkollektiv bezeichnen - formte vom Urbeginn der Polarität an Eure Erde. In Euren von Gott gegebenen uneingeschränkter Freiheit bestimmt Ihr allein den Ablauf Eures Lebens und die Gestaltung Eurer Erde.

Alle Lehren menschlichen Ursprungs können nur subjektive Meinungen dieser Menschenleben wiedergeben. Zu Dogmen erheben Meinungen dieser Menschen ziehen immer eine Einengung Eurer Freiheit nach sich. Die Zeit ist der Reife, das Dogmengerümpel endlich zu beseitigen und sich frei zu machen für die Wahrheit aus der Einheit.

Ihr sollt wissen, daß eine Ursache für ein eingetretenes Ereignis nicht wichtig ist. Der Sinn, der hinten einem Ereignis verborgen ist, ist für Euch von großer Wichtigkeit, um zu erkennen, aus welcher Wirkung sich dieses Ereignis manifestiert hat.
Vergangene Geschehnisse werden nur durch Eure Gedanken am Leben erhalten. Ihr verschwendet hierbei Energien, mit denen Ihr in einer Zukunft viel Besseres schaffen könntet.

Euer ganzes Weltall, so auch Eure Erde und alle Wesen dieser Erde, so auch Ihr, befinden sich in einem embryonalen Zustande. So der Tag kommt, an dem Euer Weltall in die Realität des Wassermannzeitalters geboren wird, werdet Ihr diese Worte verstehen. Sowie ein Kind, das von seiner Mutter geboren wird, das Licht der Welt erblickt, so werdet auch Ihr bei der neuen Geburt Eures Weltenalls das Licht erblicken.

Jenes, was Euch in den Schriften vermittelt wird, könntet Ihr als pränatale Kommunikation bezeichnen, eine Vorbereitung auf das Leben in Eurem neuen Zeitalter. So, wie die Geburt eines Menschen verbunden ist mit Schmerzen, so ist auch diese Weltengeburt verbunden mit Schmerzen. So eine Mutter sich gut vorbereitet auf eine sanfte Geburt, so könnt auch Ihr dies mit einem Leben in Nächstenliebe tun. So Ihr also die Worte mit Leben erfüllt, so wird für Euch die Geburt in dieses Zeitalter ein herrliches und liebevolles Ereignis sein. An Euch selbst also ist es gelegen, mit welchen Eindrücken und Empfindungen Ihr der neuen Zeit ins Angesicht sehet.

Deshalb sollt Ihr auch den Dogmatikern Euren Zeit keinen Glauben schenken, denn nur verwirrt werdet Ihr sonst sein, ob der Wahrheiten. Verwirrung zu stiften und die Wahrheit zu verheimlichen, ist das Werk des Abgefallenen. Deshalb könnt auch Ihr die ganze Wahrheit noch nicht erkennen.

So Ihr aber erkennt, daß der Irrtum Euch umgibt, und Ihr Irrtum widersagt, so öffnet sich für Euch das Tor zur Wahrheit. Die Wahrheit ist unabdingbare Voraussetzung für ein Leben in Frieden und Nächstenliebe. Der Irrtum ist immer der Widersacher der Wahrheit. Die Wahrheit jedoch wird siegen. Um die Wahrheit in Euch zuzulassen, müßt Ihr Euren Kopf, der mit allerlei Irrtümern belastet ist, leeren. Ihr müßt erkennen, daß die Wahrheit ein anderes Gesicht hat.

Die Ausdrucksform der Wahrheit ist Licht und Liebe. Die Ausdrucksform des Irrtums sind Haß, Rache, Eifersucht, Machstreben, Gier und viele der Gesichter mehr. Durch Eure Unwissenheit ob des Unterschiedes von Wahrheit und Irrtum baut Ihr permanent Ängste und Schuldgefühle auf. Wie aber können Schuldgefühle aus einer wirklichen Realität entstehen, wenn diese Realität nur eine Scheinrealität ist?

Erst Eure Gedanken lassen Eure Schuldgefühle zu einer Realität werden, und das dadurch, daß Ihr aus einer nicht vorhandenen Realität, die Euch Eure Schuldgefühle suggeriert, Kraft Euer Gedanken Eure Schuldgefühle in dieser Realität manifestiert. Ihr dreht Euch im Kreise, ohne es zu wissen, und Ihr tut immer noch alles dafür, um Euren liebgewordenen Irrtum zu behalten.

Wer von Euch das Vergangene als schlecht oder auch als gut bezeichnet, hat immer noch nicht begriffen, denn all das, was Euch in Eurem Leben widerfährt, trägt dazu bei, Euch den Weg zu Eurem Ursprung aus der Einheit aufzuzeigen. Ihr müßt lernen, Euch von Euren alten Verhaltensmustern zu befreien, und Ihr müßt wissen, daß die Begriffe Gut und Schlecht nur in Euren jetzigen Realität existent sind. Eurem multidimensionalen Energiekern sind solche Begriffe fremd, da dieser Euer Energiekern in kosmischem Bewußtsein existiert.

Ihr lebt auf dieser Erde, um zu erkennen, daß das Licht Licht ist, deshalb müßt Ihr auch wissen, was die Dunkelheit ist. Ihr sollt aber nicht Euer ganzes Leben in dieser Erkenntnis verharren, sondern nach dieser Erkenntnis neuen Erkenntnissen zustreben.

Eure Trägheit hindert Euch an manch neuen Erkenntnissen. Würdet Ihr fest von der Kraft Euren Gedanken überzeugt sein, so hätte all das, was Ihr erbauet einen ganz anderen Bestand. Seht die Pyramiden, sie sind mit der Kraft der Gedanken und handwerklichen Geschick erbaut. Sehet welchen Bestand diese Bauwerke haben, und lernt endlich, zu unterscheiden zwischen Ausdrucksform und Wirklichkeit.

Nur wenn Ihr erkannt habt, daß alle Dinge, die ihr ersehen könnt, Ausdrucksformen der Wirklichkeit darstellen, könnt Ihr langsam die Wirklichkeit hinter der Ausdrucksform erkennen. So Ihr dann die Wirklichkeit erkannt habet, seid Ihr auch wirklich frei - so frei, wie Gott es wollte, damit Ihr nach der Wirklichkeit Euer Leben bestimmen und entscheide könnt.
Sodann habt Ihr auch erkannt die Urgesetze der Ordnung, und Eure Erkenntnis sagt Euch, daß nur die Liebe zu Gott und zu Eurem Nächsten wahren Bestand haben, der ewiglich währt.

In diesem beglückenden Zustand ist Harmonie zwischen Eurem Geist und Eurer Seele. Nicht plötzlich könnt Ihr in dieser Zustand der Harmonie wechseln, jedoch müßt Ihr diesen Zustand anstreben, damit Ihr Euer Ziel in diesem Leben, in dieser Realität auch erreicht, denn wenn Eure Trägheit kein wirkliches Ziel zuläßt, könnt Ihr auch kein Ziel erreichen. So Ihr dieses Ziel der Harmonie zwischen Eurem Geist und Eurer Seele anstrebt, so sollt Ihr daran aktiv arbeiten. Ihr müßt jedoch auch Vertrauen in Euch selbst gewinnen und Geduld mit Euch selbst üben. Verbissenheit bringt Euch nicht an Euer Ziel.

Bittet Gott in innerem Gebet um Hilfe in Eurem Bestreben, und Ihr werdet gewahr werden der Energie, die Euch Eurem Ziel näherbringt.


In Liebe verbunden

IM ZEICHEN DES FISCHES


AUDE SAPERE

Mille Artifex

Webinstall am 26.01.2014.


Ich rate an, die einzelnen Schriften in einen neuen Order zu speichern.

Schriften bisher erschienen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64
Anlage: Mediale Übung als Videotext zur 13-zehnten Schrift. http://www.youtube.com/watch?v=0Z7JKxBByGk
Anlage: Eine magische Kerzenmeditation zur Bewusstseinserweiterung.
medium/Eine-magische-Kerzenzeremonie.pdf



Fortsetzung:
Nächste Schrift am nächsten Sonntag.


© Die Schriften dürfen textlich nicht verändert oder kommerziell vermarktet werden. Übersetzungen und Verbreitung auf anderen Foren, Facebook, Emule u. Ähnl. sind ausdrücklich erlaubt.
www.Mille-Artifex.com


Ausdrucksform channeled information


Das Geheimnis der HARMOPATHIE ®

Die HARMOPATHIE ® und die hier veröffentlichten Schriften haben als gemeinsame Quelle der Weisheit den gleichen transpersonellen Autor.

Die HARMOPATHIE ® hat mehr unheilbare und chronische Krankheiten geheilt, als alle Ärzte der Schulmedizin weltweit gesehen in den letzten 1000 Jahren je heilen konnten - nämlich keine einzige.

Wenn Sie nächstes Mal zum Arzt gehen, denken Sie daran, dass Sie da absolut keine Heilung erhalten werden, und das die derzeitige statistisch erhobene Killrate durch Fehlmedikation und Fehldiagnostik allein in Deutschland jährlich mit 50 000 angegeben wird, wobei die tatsächliche Höhe naturgemäß nicht ermittelbar ist. Die der Verhunzten liegt bei jährlich 120 000. Auf Stationen der Inneren Medizin sterben nach Berechnungen von Prof. Frölich jährlich sogar 57.000 Menschen aufgrund von Arzneimitteln, erklärte er im Stern. Damit erreicht die Schulmedizin mit Abstand das höchstmöglichste Gefährdungspotenzial aller Gefährdungsmöglichkeiten.

Sei bloß vorsichtig beim Arztbesuch.

Sie leiden an einer unheilbaren Krankheit?
Informieren Sie sich auch über die HARMOPATHIE ®, eine Erweiterung der Homöopathie, die beste und wirkungsvollste Art, chronische Krankheiten zu heilen. Fernheilen, Geistheilung weltweit.

Wissenschaftlich klinisch
bestätigt, urkundlich patentiert, und Patientenauskunft und Video

Mail: MilleArtifex@yahoo.de
                                                          Web: www.Mille-Artifex.com

HARMOPATHIE ®
heilt auch unheilbare Krankheiten

weltweit per Fernheilung

HARMOPATHIE ® ist eine Weltsensation.



Naturheilpraxis für Harmopathie 9.8 out of 10 based on 154 ratings