fernheiler Hermes


XIII. SCHRIFT

13. Schrift aus 64 Schriften.

HARMOPATHIE ®
heilt auch
unheilbare Krankheiten

Ich rate an, die einzelnen Schriften in einen neuen Order zu speichern.

Schriften bisher erschienen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 35 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64


Zeitpunkt der Durchgabe: 10.07.1987


Die -13- bedeutet die 4 (1+3=4), und die 4 ist Euer Zeichen des Kreuzes, dessen Bedeutung ist die Erlösung aus der Materie - ist für Euch der Beginn, emporzusteigen auf dem Wege, der da ist für Euch bereitet vom Sohne des alles, was ist, der Einheit, aus der Ihr der Erkenntnis wegen gefallen seid - Gott.

Ihr, die Ihr nach Erkenntnis suchet, Euch solle gegeben werden ein Weg, um die Möglichkeiten, die Euch da bietet Euer Geist, zu finden Euer Inneres und mehr und mehr selbst zu bestimmen Euren Weg, der da hinführen soll zu der Einheit, zu Eurem Vater, der alles ist, ewig war und ewig sein wird.

Ihr sollet da lernen, verborgene Schätze, die da sind in jedem von Euch, zu befördern ans Licht. Ihr sollet da lernen, zu verstehen die Sprache Eures Unterbewußtseins, und sollet auch lernen. mit Eurem Unterbewußtsein zu kommunizieren. Die Kraft der Gedanken, Eurer Gedanken, ist die größte Kraft, die da in Euch ruht. Ihr sollet lernen, diese Kraft zu nutzen, um denen zu dienen, die diese Hilfe benötigen.

Ihr sollet aber auch Euch selbst da befreien von allerlei Unflat, der Euch umgibt und in Euch ist, um Wohnung zu bereiten für Euren Vater, damit dieser durch Euch kann wirken.

Ihr habt da gelernt, daß Eure Gedanken verwirklicht werden in dieser oder in anderen Realitäten. Jeder Eurer Gedanken wird also verwirklicht. Sind Eure Gedanken sehr intensiv, ist die Verwirklichung auch sehr intensiv, und findet dann tatsächlich in dieser Realitätsebene statt. Weniger intensive Gedanken werden auch weniger intensiv verwirklicht, und dies auch meist in einer anderen Realitätsebene, die, wie Ihr bereits wisset, genauso real ist wie diese Realitätsebene.

Alle Realitätsebenen existieren zur gleichen Zeit und in einem Raume. Dies ist aber für Euch als polare Wesen nicht begreifbar, und somit soll auch nicht zu sehr vertieft werden dieses Thema.

Alles, was Euch in Eurem täglichen Leben umgibt, womit Ihr Euch befasset, was auf Euch einwirkt, beeinflußt Eure Gedanken. Alles was Eure Gedanken beeinflußt, beeinflußt auch Euer Leben. Eure Werbestrategen wissen sehr gut darüber, und diese beeinflussen durch ihre Aussagen Euer Verhalten. Auch Eure Politiker verstehen sich, Euch gefügig zu machen, bilden Lager in verschiedenen politischen Richtungen und beeinflussen somit Euer Denken.

Dieses Denken, also Eure Gedanken, schaffen dann wiederum den Raum und die Tatsachen dieser Realität, in der Ihr da lebet. Eure Wissenschaft und das Denken und somit auch das Handeln von Euch Menschen hat Euch an den Rand der Katastrophe gebracht.

In allen Bereichen Eures Daseins stehet Ihr vor einem tiefen Abgrund. Viele von Euch haben dies bereits erkannt. Ebenso viele wollen diesen Teufelskreis beenden und finden keinen Weg, denn diese, die da sind guten Willens, verstehen nicht die Kraft ihrer Gedanken zunutze zu machen, um zu schaffen eine Zukunft, die der Würde des Menschen entsprechen würde.

Ihr müsset erkennen, daß Ihr da gelebt werdet von allerlei bösartigen Geistern, die da haben so glorreiche Namen wie Pharma- und Atomindustrie, Banken und Versicherungen, Agrarpolitik, Werbemedien, Geld, Aktien, Reichtum, Sex und viel anderer Unflat, dem Ihr nicht entrinnen könnet, da Euch dazu fehlet die Kraft und die Kenntnis. Aber all diese Dinge sind auch durch Euch entstanden und entstehen immer wieder in neuer Form, da Eure Gedanken in dieser Richtung gelenket und beeinflußt werden.

Ein wohl fast perfektes System, das den Stempel Satans auf der Stirne trägt.

So, wie einst die Pharisäer, Händler und Schriftgelehrte und all möglicher Unflat und Schlangenbrut aus dem Tempel gejagt wurde, so sollet Ihr beginnen diesen Unrat aus Euren Gedanken mit heiligem Zorne zu verjagen, auf daß er nie mehr kommen möge, da das Haus zu heilig ist, um von Schlangen und Natterngetier bewohnt zu werden. Ihr die Ihr dieses befolget, sollet da sein die Urväter und Mütter eines Neuen Zeitalters, das Ihr das Wassermann-Zeitalter nennet. Es soll Euch gegeben werden der Schlüssel, um zu verstehen mit den rechten Gedanken zum Wohle der Menschheit zu wirken.

Gewarnt seien aber all jene, die da verkehren das Gute zum Bösen, die da verwenden ihre Kenntnis, um Übles anzurichten. Ihnen sei gesagt, daß sie ernten, was sie säen. Säet also Gutes, so werdet Ihr in reichem Maße das Gute ernten. Säet Ihr Böses, so werdet Ihr eins mit dem Bösen und Äonen kann es währen, bis Ihr getilgt habet Eure Schuld. Seid also gewarnt.

Damit Ihr sprechen könnet mit Euerem Unterbewußtsein, müsset Ihr die Sprache Eures Unterbewußtseins erst erlernen. Euer Unterbewußtsein formet mit Euer Leben. Die Sprache des Unterbewußtseins ist die Sprache in Bildern, ist Imagination. Ihr könnet mit Eurem Unterbewußtsein nur arbeiten, wenn Ihr dessen Sprache sprechet. Begebet Euch also als erstes zur Ruhe. Ihr sollet zu Beginn der Übungen, die Euch auch stärken werden, täglich vor dem Einschlafen und auch sofort nach dem Aufwachen 10 Minuten dafür verwenden.

Nichts soll Euch stören in Eurer Ruhe.

Ihr beginnet damit Euren Körper zu fühlen und langsam wird dieser Eurer Körper von kosmischer Energie durchflutet, und Ihr verspüret eine wohlige Wärme in all Euren Gliedern. Sodann Ihr schaffet Euch mit Euren Gedanken einen Ort der Ruhe und der Schönheit.

Dies kann sein die Weite des Meeres, die Höhen der Berge, die Tiefen eines Tales, ein Bachlauf, ein für schönes Bild und vieles andere mehr. An diesem Ort der Ruhe stehst oder sitzest Du nun, und Dein Herz ist voll Freude ob dieser Ruhe und Schönheit. Verweile so einige Zeit, lasse Deine Gedanken ziehen und entspanne Dich.

Sodann konzentriere Dich, schließe Deine Augen und Du sollst sehen im freien Raume ein weißes Blatt Papier - ohne Hintergrund - nur dieses weiße Blatt Papier. Ist dieses Papier verschwommen, so übe solange, bis Du da siehst dieses Blatt Papier in vollkommener Klarheit und Schärfe. Ist Dir dies nun gelungen, so wechsle das Bild in Deinen Gedanken, und Du sollst jetzt sehen ein blaues Blatt Papier. Erst dann, wenn Du beides in vollster Klarheit und Schärfe kannst mit Deinem geistigen Auge ersehen, sollst Du sehen einen runden, roten, kleinen Ball. Wenn das für Dich dann schon selbstverständlich ist, sollst Du beginnen im Geiste mit einem Menschen zu sprechen. Dies kann da ein Mensch sein, der Dir sehr vertraut ist, dies kann aber auch ein Mensch sein, den Du erst in Deinen Gedanken erschaffest und ihm Form und Aussehen gibst.

So Du da mächtig bist, an diesem Menschen alles in vollster Klarheit zu erkennen, von der Farbe der Augen bis zu der Form seiner Schuhe, so kannst Du langsam beginnen, ein paar Worte mit diesem Menschen zu sprechen, jedoch nur ein paar Worte.

Beherrschest Du nun in den Grundzügen die Sprache des Bildes und der Vorstellung, kannst Du beginnen Dich selbst und auch andere mit Deinen Kenntnissen zum Positiven zu verändern.

Beginnen aber sollst Du mit Dir selbst. Du sollst Deinen über Jahre angesammelten Unrat aus Dir verbannen. Zu diesem Vorhaben schaffest Du Dir in Deinen Gedanken, nach der Ruhe der Übung und Entspannung an Deinem geistigen Ort der Ruhe zwei Tafeln, die da sind aus glattem Marmor, gleich so wie da waren die Tafeln des Moses.

Eine der zwei Tafeln ist schwarz, die andere Tafel ist von weißer Farbe.

Du nimmst zum bearbeiten der Tafeln einen Meißel und den in der Größe passenden Hammer. Du beginnst jetzt im Schweiße Deines Angesichtes die Buchstaben und Sätze zuerst in die schwarze Tafel zu meißeln, und zwar von der Eigenschaft, von der Du Dich sofort trennen möchtest, z.B. Haß.

Anschließend wenn Du Deine Arbeit an der schwarzen Tafel verrichtet hast, bearbeitest Du die weiße Tafel mit Deinem Wünsche, den Du verwirklichen möchtest, z.B. nicht mehr hassen, sondern lieben.

Nach der so verrichteten Arbeit in Deinem Geiste, stehst Du vor den fertig bearbeiteten Tafeln. Du wischest Dir mit dem Handrücken den Schweiß von der Stirne, legst das Werkzeug auf die Erde und liest daselbst, was Du in die Tafeln gemeißelt hast.

Zuerst die schwarze Tafel, mit dem Geschriebenen, was Dir an Dir missfällt (immer nur eine Sache, niemals mehrere Wünsche), und dann lesest Du die weiße Tafel, auf der von Dir selbst gemeißelt geschrieben steht, was Du in Zukunft sein möchtest.

Anschließend nimmst Du einen Hammer von außergewöhnlicher Größe, der heilige Zorn steigt in Dir auf, und Du zerschmetterst mit aller Kraft und Energie die in Dir ist, die schwarze Tafel solange, bis nur noch ganz kleine Stückchen vorhanden sind und kein Buchstabe zu erkennen ist.

Sodann betrachtest Du die weiße Marmortafel mit Deinen Worten, die von der Sonne strahlend im gleißenden Lichte steht und Du erkennest, daß dies Dein neuer Weg da ist.

Je intensiver Deine geistigen Handlungen sind, desto schneller werden Deine Wünsche verwirklicht.

Diese Übung mit den Steintafeln sollst Du täglich zweimal durchführen, und Dein Leben wird sich in Deiner gewünschten Form ändern. Diese Euch hier gegebene Technik könnet Ihr auch anwenden, um allerlei Disharmonien in Eurem Körper zu beseitigen.

So Du dieser Sprache Deines Unterbewußtseins mächtig bist, wie ich es Dir zu erlernen vorgegeben habe, so bist Du auch in der Lage zu beginnen, selbst zu leben und nicht wie bisher von anderen gelebt zu werden. Dein Denken und Handeln soll sein der Liebe.

Dein Denken und Handeln wird dann sein ein Beispiel für viele, die dann zu Dir kommen werden und fragen, warum Du so bist, wie Du jetzt bist, und es wird Dir immer leichter fallen, Deiner Aufgabe "Suchet Sieben und jene wiederum Sieben" nachzukommen.

Nicht Prunk und Macht sind mächtig, sondern Liebe, Demut und Barmherzigkeit. Über Dich in diesen drei Eigenschaften und werde nicht zum leeren Leser dieser Schriften, sondern lebe danach. Bitte den Vater um die Kraft, diese drei Eigenschaften in Dir zu verwirklichen und es wird Dir gegebene werden.

Die Gedanken sind es, die da die Welt verändern, Eure Gedanken und die sich daraus ergebenden Taten. Leset aufmerksam die Schriften IX, X, XI, XII und diese, und es wird Euch gegeben sein, mit Euren Gedanken in der Weise zu arbeiten, die Eurem Vater gefällig ist. Habet Ihr Fragen oder seid nicht ganz gewiß des Erfolges, so sprechet mit meinem Schreiber, er wird Euch das nötige noch geben.

Bedenket bei dem hier Aufgezeichneten, daß Euer Glaube Euch wird heilen. Je intensiver da ist Euer Glaube, desto wirksamer ist das Ergebnis. Zertrümmert also die schwarze Marmortafel auf der da gemeißelt ist der Unflat, und Euer und Eure Gedanken werden befreit sein, und ein Licht wird kommen und Euch Erleuchtung bringen zu erkennen, was Ihr da seid und was da ist der rechte Weg, um zurückzufinden zu der Einheit, aus der Ihr gekommen seid.

In Liebe verbunden

IM ZEICHEN DES FISCHES


AUDE SAPERE

Mille Artifex



Die hier angeratene mediale Übung habe ich als Video bei YouTube hinterlegt. Da ist der Text enthalten, so dass man mit geschlossenen Augen einfach den Anweisungen folgen kann.

http://www.youtube.com/watch?v=0Z7JKxBByGk


Ich rate an, die einzelnen Schriften in einen neuen Order zu speichern.

Schriften bisher erschienen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64
 


Fortsetzung: Nächste Schrift am nächsten Sonntag.
 
© Die Schriften dürfen textlich nicht verändert oder kommerziell vermarktet werden. Übersetzungen und Verbreitung auf anderen Foren sind ausdrücklich erlaubt.
www.Mille-Artifex.com





Sie leiden an einer unheilbaren Krankheit? Informieren Sie sich auch über die HARMOPATHIE ®, eine Erweiterung der Homöopathie, die beste und wirkungsvollste Art, chronische Krankheiten zu heilen. Fernheilen, Geistheilung weltweit.

Wissenschaftlich klinisch
bestätigt, urkundlich patentiert, und Patientenauskunft und Video

Mail: MilleArtifex@yahoo.de
                                                          Web: www.Mille-Artifex.com

HARMOPATHIE ®
heilt auch unheilbare Krankheiten

weltweit per Fernheilung

HARMOPATHIE ® ist eine Weltsensation.



Naturheilpraxis für Harmopathie 9.8 out of 10 based on 154 ratings