Flucht in Alkohol
seelische Not
HARMOPATHIE
heilt auch unheilbare Krankheiten

Fernheilung

Asthma, Atemnot, Gehirnblutung, Mestrustiobeschwerden, is ranked 9 out of 10 based on 5 ratings. 72 ratings user reviews.

ASTHMA

Home  Impressium  Patent 2016  Video  Mein Buch  Sitemap 
Google Translate
Arabic Korean Japanese Chinese Simplified Russian Portuguese English French Spain Italian Dutch
Neigung zu Alkohol         
         Suche Deine Krankheit unangenehme Gefühle  



Fortsetzung von Seite 1
lähmug 1 2 Seitennavigation


Am Sonntag, 5. August 2018, 11:54:39 MESZ hat Patricia Fritsch <patricia.fritsch@yahoo.de> Folgendes geschrieben:

Lieber mille,
ich hoffe du bist auf dem Weg der Genesung.

antwort:
Bin ich. Die Streckmuskeln linke Seite an Bein und Arm regenerieren und ich kann meine Glieder schon jetzt etwas bewegen. Ich hoffe, dass die Beugemuskeln noch regeneriert werden, und dann gehe ich davon aus, dass ich die Lähmung überwinden werde und mich wieder ganz normal bewegen kann. Was macht dann Deine Lähmung, schon weitere Fortschritte zu verzeichnen?

Ich habe die neuesten Blutwerte bekommen und mein Arzt sagte eine Werte sind mehr als gut alle.

antwort:
Das kann man bei mir auch erwarten. Ist das nun mit der Blutwäsche beendet?


Am Sonntag, 16. September 2018, 13:04:52 MESZ hat Patricia Patricia **** <patricia.****@yahoo.de> Folgendes geschrieben:

Lieber mille,
ich möchte mich kurz melden.
Seid deiner letzten Behandlung hat sich bei mir auf anderem Gebiet bzw. Bereich meines Körpers eine starke Reaktion gezeigt und zwar meine Beeinträchtigungen während meiner Menstruation sind verschwunden. Keine Gefühlsschwankungen, keine starken langen Blutungen usw. Was auch sehr gut ist, ist meine mentale Stabilität und Stärke die auch von meinem Umfeld stark wahrgenommen wir und auch bewundert wird.


Was meine Einschränkungen nach der Gehirnblutung betrifft mach ich Tag täglich Fortschritte, ich werde immer sicherer und stabiler brauche aber nach wie vor sehr viel Geduld.

Was Melike betrifft und ihrer Atemnot betrifft: es ist wieder besser aber sie braucht noch ihre Sprays. Ich bin aber sicher, das wird noch alles mit der Zeit in Heilung gebracht.

antwort:
Das funktioniert pö a pö mit absoluter Sicherheit von Behandlung zu Behandlung immer mehr.

Einen lieben Gruß
Mille




Am Dienstag, 16. Oktober 2018, 12:26:24 MESZ hat Patricia Fritsch <patricia.fritsch@yahoo.de> Folgendes geschrieben:


Lieber Mille,
da ich mich schon eine Weile nicht gemeldet habe, möchte ich dir berichten über den Stand der Dinge.

Also bei Melike sind die Atemnot Beschwerden seit 2 Wochen nicht mehr aufgetreten, sind so, dass sie seither keinen Spray gebraucht hat, sie hatte vor ca.2 Wochen auf einmal keine Stimme und total verschleimten Hals wo sie auch sehr viele Schleim Brocken
ausgehustet hat und seitdem ist das alles gut.

antwort:
Mit dem Aushusten ist auch das Übel als Ursache der Atemnot verschwunden. Das nennt man dann Heilung.

Bei mir tut sich nach wie vor auf der mentalen bzw. Seelischen ebene viel, ich kann richtig sehen wie ich mit meiner Art zu denken fühlen und handeln mich und meinen Körper jahrelang vergiftet habe, ich war voller Verurteilung, Verachtung und Kritik anderen Menschen gegenüber, und vor allem mir gegenüber.

Zitat Dr. Samuel Hahnemann:
Man wird nicht Helen können, wenn nicht gleichsam das Gemüt betrachtet wird.

* Es gibt keine Krankheiten, die nicht aus der Seele käme. Von außen Kommendes kann sich auf Dauer nicht festsetzen, wenn es nicht in der Seele Entsprechendes vorfindet, das es aktiviert und das sich dann auch -als Übel, Leid, Krankheit und vieles mehr- im Körper festsetzt.

* Krankheit soll etwas lehren, sie ist eine Botschaft der Seele. Wenn die Lektionen gelernt wurden, hat die Krankheit als Lehrstoff keine Berechtigung mehr und kann verschwinden.


* Die Heilung kann augenblicklich stattfinden, wenn das, was die Krankheit verursacht hat, erkannt wird. Krankheit ist daher AUSNAHMSLOS ein körperlicher Ausdruck dessen, was das Bewusstsein nicht wahrhaben wollte.

Das interessante ist in letzter Zeit wache ich morgens um 6.00 Uhr auf und bin top fit und zu der Zeit melden sich auch meine Nieren.

Was auch noch hoch gekommen ist, ist Panik- und Angstgedanken womit ich vor ca.16 Jahren schwer zu kämpfen hatte, zwar nicht so stark aber bemerkbar.

antwort:
Alles was krank ist und nicht geheilt, sondern nur unterdrück wurde, macht sich im Behandlungsverlauf wieder bemerkbar, wird sichtbar, um dann für immer auszuheilen.

Dadurch sehe ich, dass ich das ich an die älteren Themen hinkomme.
Auf jeden Fall sehr spannend.

Das stimmt.

Ich hoffe dir geht es auch gut mit deiner Genesung.


In diesem Sinne liebe grüße

Patricia




lähmug 1 2 Seitennavigation


schwerste Pein

Sie leiden an einer unheilbaren Krankheit? Informieren Sie sich auch über die HARMOPATHIE ®, eine Erweiterung der Homöopathie, die beste und wirkungsvollste Art, chronische Krankheiten zu heilen. Fernheilen, Geistheilung weltweit.

Wissenschaftlich, klinisch bestätigt, 1993 erstmalig patentiert, Patientenauskunft und Video.

E-mail
Mille-Artifex@yahoo.de                                        Web: www.Harmopathie.com

Home    Patent 2016    Video    Download Buch    Impression    Sitemap

HARMOPATHIE ®

 heilt auch unheilbare Krankheiten
per Fernheilung


 HARMOPATHIE ® ist eine Weltsensation


Behandelt wird Asthma, Atemnot, geistige fernheilung, fernheilung geistheiler, fernheilung kostenlos, fernheilung erfahrungsberichte, Gehirnblutung, Mestrustiobeschwerden, Lähmung und nirenversagen bei 2 Patienten per Fernheilung